NFG Dr. Warneke

Forschung

Chemie mit molekularen Fragmentionen, präparative Massenspektrometrie

Wir haben das Ziel geladene Moleküle und ihre Fragmente ‒ erzeugt in einem Massenspektrometer ‒ für die chemische Synthese von kondensierter Materie einzusetzen. Mehr Forschung

Förderung

Unsere Forschung wird finanziert durch das Freigeist-Programm der Volkswagenstiftung.

Wir werden weiterhin durch den SFB "Polymers under multiple constraints" gefördert.

Aktuelle Neuigkeiten

16.01.2021 Wir haben das erste Fragmentionen Deposit an unserem neuen Instrument am WOI erzeugt und analysiert.

01.12.2020: Markus Rohdenburg schließt sich unserer Gruppe an. Willkommen Markus!

23.11.2020: Glückwunsch an Sebastian Kawa zur Verleihung des Herman-Kolbe Preises 2020 für außergewöhnliche Studienleistungen im Fach Chemie

15.11.2020: Ein Massenspektrum von [N(C4H9)4]2[B12I12] wird erstmals am WOI Ionen soft-landing Instrument gemessen. Damit ist es nun möglich, massenselektierte Ionen zu landen.

Mehr Neuigkeiten

letzte Änderung: 27.01.2021

NFG Warneke

Kontakt

Nachwuchsgruppenleiter
Dr. Jonas Warneke
Raum TA 408
Linnéstr. 3
D-04103 Leipzig

Telefon: 0341-97 36432
E-Mail

Sekretariat
Wilhelm-Ostwald-Institut
Frau Sandy Ehlers

Telefon: 0341-97 36500
Telefax: 0341 97-36399
E-Mail

Postanschrift
Universität Leipzig
Wilhelm-Ostwald-Institut für Physikalische und Theoretische Chemie
Linnéstr. 2
D-04103 Leipzig