AK Prof. Asmis

Aktuellste Pressemitteilung

Nanotechnologie verstehen - Schüler experimentieren an der Universität Leipzig

Die Themen Nano und Nanotechnologie finden im Chemieunterricht Sachsens trotz der hohen Alltagsrelevanz außer in der Bionik bisher in der Regel keinen Platz. Eine Kooperation zwischen dem Institut für Didaktik der Chemie und dem Wilhelm-Ostwald-Institut für Physikalische Chemie der Universität Leipzig schafft Abhilfe und gewährt interessierten Schülern einen vertieften Einblick in diese Thematik.

weiterlesen...

Pressemitteilung 086/2018 vom 05.04.2018

Aktuellste Nachricht

Tim fängt erstes Nanopartikel (28.05.2018)

Nach mehr als dreijähriger Aufbauphase fängt Tim sein erstes Nanopartikel.

 

Martin gewinnt PCCP-Poster-Preis (12.05.2018)

An der diesjährigen Bunsentagung in Hannover wird Martin mit dem PCCP-Poster-Preis ausgezeichnet

Aktuellste Publikation

Probing the propensity of perchlorate anions for surface solvation by infrared photodissociation spectroscopy

John T. Kelly, Martin Mayer, Adam C. Kennedy, Christian Schemel, Knut R. Asmis
Article in J. Chem. Phys. 148, 222840 (2018) (Editor's Pick) accpeted
DOI: 10.1063/1.5028416

Überblick

Seit März 2014 lehrt und forschtProf. Knut Asmis am Lehrstuhl für Physikalische Chemie I des Wilhelm-Ostwald-Instituts für Physikalische und Theoretische Chemie. Seine Forschungsinteressen gelten der Untersuchung isolierter Cluster, Nanopartikel und fluider Grenzflächen u.a. im Kontext der Ionensolvatation, der Aerosolbildung und der Katalyse. Ultimatives Ziel ist die Überwindung der Wissenslücke zwischen isolierten, nanoskaligen Aggregaten und kondensierter heterogener Materie. 

Das von Prof. Asmis und Dr. Reichelt Ende 2014 neu ins Leben gerufene nano-ScienceLab hat sich zum Ziel gesetzt, den Studierenden die modernen bildgebenden Methoden der Nanowissenschaften möglichst früh im Studium näher zu bringen.

letzte Änderung: 14.06.2018

Artbeitskreis Asmis

Kontakt

Leiter des Arbeitskreises
Prof. Dr. Knut R. Asmis
Raum TA 436
Linnéstr. 3
D-04103 Leipzig

Telefon: 0341-97 36421
E-Mail

Sekretariat
Wilhelm-Ostwald-Institut
Frau Kerstin Schleinitz

Telefon: 0341 97-36500
Telefax: 0341 97-36399
E-Mail

Postanschrift
Universität Leipzig
Wilhelm-Ostwald-Institut für Physikalische und Theoretische Chemie
Linnéstr. 2
D-04103 Leipzig